Abbildung ähnlich

3-Tagesseminar "Systematische Störungs- analyse in der Stationärhydraulik"Teil 1

292015
auf Anfrage
je 1 St
keine Verfügbarkeitsinformationen

Verkaufsdaten

Mindestbestellmenge 1 St
Bestellschritt 1 St

Beschreibung

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie folgendes Anmeldeformular und senden Sie dieses an schulung@rauh-hydraulik.de

ZIELGRUPPE:
Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung aus der Fertigung und der Instandhaltung, die zur Ausübung ihrer Tätigkeit spezielles Wissen und praktische Kenntnisse von Anlagen mit hydraulischem Anteil haben müssen. Voraussetzung sind allgemeine technische Grundkenntnisse.

INHALTE:
  • Strukturieren von auftretenden Störungen
  • Grundlagen für den Einsatz von Meßtechnik
  • Methoden zur Störungsanalyse in hydraulischen Systemen
  • Zustandsbeurteilung von einzelnen hydraulischen Bauteilen
  • Systematische Störungsanalyse in Teamarbeit
  • Maßnahmen zur vorbeugenden Instandhaltung von hydraulischen Anlagen
  • Förderung des Qualitätsbewusstseins in der Instandhaltung und Fertigung

LERNZIEL:
Die Störungsanalyse von Maschinen mit hydraulischer Leistungsübertragung gehört zu den Standardaufgaben von Instandhaltern. In der Realität kommt es immer wieder in diesem Fachbereich zu einem überproportionalen Aufwand, wenn es um die Beseitigung von Störungen geht. Eine hohe Effizienz in der Analytik senkt den Verbrauch an Ersatzteilen und reduziert die Stillstandzeiten der Produktionsanlagen. Im Seminar wird eine systematische Vorgehensweise von der äußeren Erscheinung zur Ursache vermittelt. Besonderer Wert wird auf die Erkennung dieser Ursache gelegt, und nicht auf die Beseitigung der Auswirkung. Weiterhin werden Methoden und Möglichkeiten zur präventiven Erkennung von Problemen vermittelt.

Sie erwerben und erweitern ihre Kenntnisse zur systematischen Störungsanalyse in Systemen mit hydraulischem Anteil. Sie erlernen Erkennungsmethoden zur vorbeugenden Instandhaltung sowie den Gebrauch von Meßmitteln in der Hydraulik.

Dieses Seminar ist die Basis für eine effiziente Instandhaltung von Hydraulikanlagen. Die Sachkunde wird durch eine Teilnahmebestätigung dokumentiert.

IHR SCHULUNGSWUNSCH - UNSERE AUFGABE:
Natürlich besteht für Sie auch die Möglichkeit, neben den genannten Standard-Seminaren, eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene und nach Ihren Wünschen gestaltete Schulung zu erhalten. Diese kann bei Ihnen vor Ort oder in unseren Schulungsräumen durchgeführt werden. Die Schulungsunterlagen werden speziell auf die Anforderungen abgestimmt. Sprechen Sie den für Sie zuständigen Außendienstmitarbeiter direkt an oder senden Sie Ihre Wünsche auch per E-Mail an schulung@rauh-hydraulik.de - Sie erhalten umgehend Ihr individuelles Angebot!

Varianten

3-Tagesseminar "Pneumatik Grundlagen" Steuerungstechnik u. Störungsanalyse 2
292025

keine Verfügbarkeitsinformationen
auf Anfrage
je 1 St

3-Tagesseminar "Grundlagen der Elektro- technik für Nichtelektriker"
337065

keine Verfügbarkeitsinformationen
auf Anfrage
je 1 St

Tagesseminar "Druckluft-Fachseminar"
328884

keine Verfügbarkeitsinformationen
auf Anfrage
je 1 St

2-Tagesseminar "Befähigte Person nach Betrsichv & DGUV Regel 113-020"
292631

keine Verfügbarkeitsinformationen
auf Anfrage
je 1 St

3-Tagesseminar "Pneumatik Grundlagen" Steuerungstechnik u. Störungsanalyse 1
292023

keine Verfügbarkeitsinformationen
auf Anfrage
je 1 St