SPX - POWER TEAM-Hydraulikzylinder bei RAUH Hydraulik!

Zylinder:

Vorzüge der POWER TEAM-Hydraulikzylinder

Alle Zylinder werden in unserem nach ISO 9001 geprüften Werk gefertigt und mit einem Datumscode versehen. Der maximale Betriebsdruck und die Druckkraft nominal werden auf dem Zylindergehäuse vermerkt. Alle Zylinder erfüllen die Kriterien der Norm ASME B30.1 und werden vor dem Verlassen des Werkes mit 128 % des max. Betriebsdrucks getestet. Durch das Rollieren der Zylinderlaufflächen wird eine harte und glatte Oberfläche erzielt, was zu einer bis zu 30 % längeren Lebensdauer der Dichtungen führt. Die Gewinde an Zylinderkopf und Kolbenstange sind für die volle Druckkraft der Zylinder ausgelegt. Der übliche Zylinderberstdruck liegt zwischen 1700 und 2400 bar. Zylinder mit Kolbenanschlagring können bei 700 bar voll ausgefahren werden. Die Montage und Prüfung der Zylinder wird durch speziell geschulte Monteure ausgeführt. Der verwendete Stahl wird mit Magnetpulver oder Wirbelstrom geprüft, um Fabrikationsfehler wie z.B. Risse zu entdecken. Die Zylinderkörper sind aus massivem Stahl (nicht geschweißt, wie die Produkte einiger anderer Hersteller). Die Oberfläche wird komplett bearbeitet um Rost und Zunderstellen zu entfernen.

RAUH Hydraulik GmbH
Hallstadter Straße 63
96052 Bamberg

Telefon: +49 951 96636-0
Telefax: +49 951 96636-99

Webshop Hilfe: +49 800 9663669
Teamviewer Support