Abbildung ähnlich

Prickmaschine MAX 50

237139
auf Anfrage
je 1 St
keine Verfügbarkeitsinformationen

Verkaufsdaten

Mindestbestellmenge 1 St
Bestellschritt 1 St

Beschreibung

MAX 50 besteht aus einer starken Aluminiumplatte mit 3, durch Spindeln mit Rändelmuttern verstellbaren, Walzen. Die stabile Ausführung ist universell einsetzbar, schnell und präzise. Konzipiert wurde sie für die Produktion von Schläuchen für Luft und nicht brennbaren Gasen. Die Walzen bestehen aus je 3 sichelförmigen Spezialmessern, die leicht einzeln auszuwechseln sind. Der Durchlass ist auf 50 mm begrenzt. Die Einstellung ist zentrisch vorzunehmen. Das Gerät ist für die Montage im Schraubstock vorgesehen. Die Spezialmesser sind einzeln erhältlich.

Elastomer-Schläuche mit nicht perforierter Gummi-Außendecke sind grundsätzlich nur für Betriebsdrücke bis 15 bar und Medientemperaturen bis +50 °C einsetzbar, sofern nicht die technischen Daten andere Temperaturbegrenzungen für Luft (und Gase) vorschreiben. Für höhere Gasdrücke (bis zu den angegebenen Betriebsdrücken) sind die Schlauchleitungen mit perforierter Gummi-Außendecke einzusetzen; Temperaturbereich bis +60 °C, wenn nicht anders angegeben.

Merkmale

Abmessung 520x590x50 (mm)
Antrieb manuell